Die Wulewu Kosten in der Übersicht

Die Wulewu Kosten überzeugen. So können Frauen Wulewu kostenlos nutzen und Männer zahlen für das Versenden der ersten Nachrichten nichts. Somit kann sich jeder ein Bild von der Seite machen und auch die wichtigsten Funktionen kostenlos testen. Sehr lobenswert, denn bei vielen anderen Casual-Dating-Anbietern, wird man von Beginn an zur Kasse gebeten und kann nicht einmal ein paar der Funktionen kostenlos austesten. Alleine deshalb lohnt sich eine Anmeldung auf der Webseite schon, da man keinerlei Risiko eingeht und sich von den Funktionen und Mitgliedern kostenlos selbst überzeugen kann.

Hier die anfallenden Wulewu Kosten als Übersicht:

  • Das Versenden der ersten Nachrichten ist kostenlos.
  • ein Abo über 12 Monate kostet 19€ monatlich
  • ein Abo über 6 Monate kostet 29€ monatlich
  • ein Abo über 3 Monate kostet 39€ monatlich
  • ein Abo über einen Monat kostet 49€

Unterschiedliche Wulewu Kosten für Frauen und Männer

Frauen können alle Features kostenlos nutzen. Somit finanziert sich die Webseite alleine durch die Männer und deren Premium Mitgliedschaften. Das schöne für die Männer dabei: Eine große Auswahl von Frauen. Und Frauen gehen keinerlei Risiko ein, da sie keinerlei Geld investieren müssen.

Fazit Wulewu Kosten

Frauen dürfen kostenlos teilnehmen und Männer können zu Beginn auch erste Nachrichten umsonst schreiben – und auch anschließend halten sich die Wulewu Kosten im Rahmen. Wer auf der Suche nach erotischen Abenteuern ist, sollte hier auf jeden Fall sein Glück versuchen. Kaum ein anderer Anbieter bietet es an, die Funktionen kostenlos austesten zu können. Die Wulewu Kosten sind insofern vorbildlich und bewegen sich auf dem gleichen Niveau wie die C-Date Kosten. Viel günstiger kommt man eigentlich nur bei Lovepoint auf seine Kosten, wobei dort neben Casual Dating und der Suche nach erotischen Abenteuern eine Partnervermittlung mit angeboten wird.

2 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.