Die Parship Kosten in der Übersicht

Die Parship Kosten fallen ziemlich hoch aus. Ein Grund hierfür könnte sein, dass die Partnervermittlung gerade durch TV-Werbung sehr stark vermarktet wird und hierfür eben hohe Kosten anfallen. Dafür gibt es den Vorteil, dass sich wirklich sehr viele aktive Mitglieder auf der Seite befinden. So wird man sicherlich kein Problem haben, viele Menschen aus seiner Umgebung kennenzulernen. Und vielleicht ist die Traumpartnerin oder der Traumpartner mit dabei. Zudem fließt scheinbar ziemlich viel Geld in den Kundenservice, was natürlich jedem Mitglied zu gute kommt.

Hier die genauen Parship Kosten als Übersicht:

  • 6 Monate für 329,40 € (54,90 € monatlich)
  • 12 Monate für 478,80 € (39,90 € monatlich)
  • 24 Monate für 171,60 € (29,90 € monatlich)

Die Parship Kosten fallen für Männer und Frauen jeweils gleich hoch aus. Somit wird auch jedes angemeldete Mitglied ein ernsthaftes Interesse daran haben einen festen Partner zu finden.

Fazit Parship Kosten

Parship hat seine Beiträge in den letzten Monaten um jeweils 5 Euro im Monat angehoben, was wohl gerade durch den massiven Marketingaufwand begründet werden kann. Der Vorteil für alle Mitglieder: Es kommen stetig neue Mitglieder hinzu, die natürlich die Chancen erhöhen die Traumpartnerin oder den Traumpartner kennenzulernen. Dennoch fallen die Parship Kosten nun sehr hoch aus. Somit sollte man sich selbst die Frage stellen und versuchen zu beantworten, was für einen selbst die Suche nach einer passenden Partnerin oder einem passenden Partner wert ist.

Wer auf der Suche nach einer günstigen Partnervermittlung ist, kann sich auch unseren eDarling Test oder unseren Lovepoint Test genauer anschauen.

2 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.